Traditionelles Doppelturnier zu Weihnachten

21. Dezember 2019 - Bericht von Andreas Hammerschmid

Auch dieses Jahr fand das mittlerweile traditionelle Weihnachtsdoppelturnier des TTV Tulln am 20. Dezember statt. 

Bei diesem Turnier werden die Paarungen mithilfe der Ranglistenpunkte ausgelost. Dabei zieht ein Punktemäßig schwächerer Spieler den Namen eines stärkeren Spielers.

 

Auch dieses Jahr war das Turnier wieder ein voller Erfolg!

 

Den Sieg konnten sich der Rückkehrer Michael Müller und Josef Bäcker mit einem Spielverhältnis von 7:1 sichern.

 

Für eine Überraschung sorgten Vereinsobmann Conrad Miller und Nachwuchstalent Leo Jandrisic, welcher erst seit etwas mehr als einem Jahr beim TTV Tulln spielt.

Sie sicherten sich mit nur 2 Niederlagen den 2. Platz!


Die Sieger Michael Müller und Josef Bäcker (links), die Zweitplatzierten Conrad Miller und Leo Jandrisic (rechts)