Silber und Bronze für Clara bei den ÖM U15!

Mit einer sensationellen Silbermedaille im U15 Doppel weiblich mit Nadine Kettler (Wien), bei der auf dem Weg ins Finale sogar die topgesetzte Paarung Chen/Reiter hauchdünn mit 3:2 bezwungen werden konnte, sowie einer Bronzemedaille im Teambewerb U15 weiblich kehrt unsere 13-jährige Nachwuchshoffnung Clara Miller von den ÖM U15 zurück.

Meistertitel in der 2. Landesliga fixiert!

Der TTV Apotheke Bösel Tulln sicherte sich im heutigen Heimspiel gegen WSV Traisen mit einem fulminanten 7:0 den Meistertitel in der 2. Landesliga!

Vor sensationeller Heimkulisse mit mehr als 40 Zusehern sicherte sich unsere Mannschaft den verdienten Aufstieg in die Donic Liga! Ein großer Dank gilt unserer Hauptsponsorin Mag. Birgitt Krenn-Bösel!

Umjubelter Heimsieg im Spitzenspiel! - 6:2

Nach dem starken 7:0-Erfolg gegen Markgrafneusiedl ging es für unsere Kampmannschaft mit dem Heimspiel gegen den Tabellenzweiten aus Wiener Neustadt weiter. Zum klaren Matchwinner wurde diesmal Kapitän Andi Hammerschmid. Ein besonderer Dank gilt der Firma Schinnerl Metallbau GmbH für die Übernahme der Matchpatronanz!


7:0 - Vorentscheidung im Titelrennen gefallen!

Der TTV Apotheke Bösel Tulln konnte im Heimspiel gegen Markgrafneusiedl mit einem fulminanten 7:0 bereits für eine Vorentscheidung im Kampf um den Meistertitel in der 2. Landesliga sorgen! Vor sensationeller Heimkulisse mit mehr als 40 Zusehern sicherte sich unsere Mannschaft einen deutlichen Sieg und machte einen wichtigen Schritt in Richtung Donic Liga!

Tulli Tulli - Der TTV beim Faschingsumzug 2017

Tulli Tulli - Erstmals nahm der TTV Tulln mit einem sehr schön gestalteten Umzugswagen am Faschinsumzug der Stadtgemeinde Tulln teil. Insgesamt über 25 Vereins-Mitglieder begleiteten unseren Wagen und genossen die ausgelassenen Stimmung und das hervorragende Wetter am Tullner Hauptplatz! Wir freuen uns bereits auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr!

6:2-Auswärtserfolg im Bezirksderby!

In einem hochklassigen 2. Landesliga-Spiel mit vielen schönen Ballwechseln konnte sich unsere Kampfmannschaft verdient gegen den TTC Zeiselmauer mit 6:2 durchsetzen. Besonders erfreulich war an diesem Tag die 3:0-Bilanz von unserem Youngster Andreas Hammerschmid sowie die Niederlage des direkten Titelkonkurrenten!